Hier erscheint das Titelbild
Hier erscheint das Titelbild
Freude haben & Freude verbreiten mit der Chorgemeinschaft aus Eintracht & Liederkranz
  Freude  haben  &  Freude verbreiten  mit  der  Chorgemeinschaft  aus  Eintracht  &  Liederkranz                      

Gruß aus der Heimat Franken in der Gemeinde Simmelsdorf

Einführung vom Autor und Komponisten:


Anlässlich der Zusammenführung des Probenbetriebes unserer beiden Chöre ist die Idee entstanden, ein Lied für unsere Sänger und Heimat zu schrieben. Inspiriert durch die Einträge im Poesiealbum der Grundschulzeit, habe ich aus dem kleinen Vers: - „Dort wo die Haunach fließt, vom Bühl die Kirche grüßt, dort sollst Du glücklich sein, denn dort bist Du daheim.“ - dieses Lied getextet und vertont.


Unterlegt mit Landmarken unserer Gemeinde und den Spezialitäten unserer fränkischen Heimat soll den Zuhörer neugierig machen, den Einheimischen vermitteln auf welch schönen Fleckchen Erde wir leben und unseren Sängern der Chorgemeinschaft eine gemeinsame Hymne sein, die hoffentlich gern und oft gesungen wird.


Das Heimatlied der Gemeinde Simmelsdorf „Gruß aus der Heimat“ wurde im Mai 2010 im Schlossgarten zu Hüttenbach uraufgeführt. Gesungen von den Sängern der Chorgemeinschaft der Männergesangvereine "Eintracht" Hüttenbach und "Liederkranz" Simmelsdorf unter der Leitung von Karola Klinger-Summerer.

Der Text zum Lied:

Gruß aus der Heimat

 

1. Es gibt ein Tal im Frankenland von Hügeln und Wald umrahmt.

Dort wo das Glück im Herzen wohnt die Leute im Dorf bekannt.

Weit geht mein Blick zum Rothenberg steh ich auf der hohen Wacht.

Wie schön ist die Welt, bei uns daheim bei Tag und bei Nacht!

 

Refrain:

Dort wo die Haunach fließt - vom Bühl die Kirche grüsst.

Da ist mein Herz daheim - Hier kann ich glücklich sein.

Mein schönes Heimat-Tal, es gibt Dich nur einmal.

In unserem Frankenland, komm reich mir die Hand.

 

2. Es klingt ein Lied weit übers Land singt man auf der Bühler Höh‚

Mit Freunden vereint Geselligkeit, das ist ganz besonders schön.

Bratwürscht mit Kraut isst jeder gern, ein Stück gutes Bauernbrot.

Und ein Seidel Bier von Franken gebraut nach Reinheitsgebot.

 

Refrain:

Dort wo die Naifer ......

 

3. Es steigt die Sonn' am Hienberg auf und es kommt ein neuer Tag.

Das helle Licht vertreibt die Nacht, schon hört man den Kuckuckschlag.

Nehm' ich die Schuh und Wanderstab, spazier' durch den Tucherwald

Laut klinget mein Ruf vom Reitsturz klar das Echo erschallt.

 

Refrain:

Dort wo die Schnaittach ......

 

4. Es steht ein Schloß in manchem Ort, hier wohnten die hohen Herrn.

In unsrem Tor zur Frankenschweiz, da lebt man heut' gut und gern.

Komm doch auch Du in unser Tal. Komm in unser Frankenland.

Willkommen seit Ihr bei uns daheim, wir reichen die Hand.

 

Refrain:

Dort wo die Haunach....

 

Gruß aus der Heimat

 

Komposition und Text: Gerhard Egloffstein

Uraufführung zur Serenade im Schloß Hüttenbach 29.05.2010

 

Nachdem in unser Gemeindeortsteil Diepoltsdorf im Jahre 2019 sein
700-jähriges Bestehen nach der der ersten urkundlichen Erwähnung am 3. Januar 1319 feiert, wird die "Achtel" in den Liedtext mit aufgenommen und am 3. Januar 2019 in der Schule zu Diepoltsdorf uraufgeführt. 

 

So heißt es im ersten Refrain: 

Dort wo die Achtel fließt - vom Bühl die Kirche grüsst.

Da ist mein Herz daheim - Hier kann ich glücklich sein.

Mein schönes Heimat-Tal, es gibt Dich nur einmal.

In unserem Frankenland, komm reich mir die Hand. 

 

Vom Komponisten und Texter Gerhard Egloffstein ergänzt am  31.12.2018             

Aktuelles aus dem Vereinsleben

Singen im Männerchor:

Erstes Treffen nach der Sommerpause Freitag,
6. September im Probenlokal am Pilzanger

 

 

HERZLICHE EINLADUNG an alle singenden MÄNNER.
Kommt zu uns und singt mit!

 

Singen im gemischten Chor: 

Die erste Probe am Donnerstag ienstag 12.09. in Großengsee Gemeindehaus.  Nicht versäumen, Start um 19:30 Uhr. 

 

HERZLICHE EINLADUNG an alle DAMEN und HERREN die Spaß am Singen haben!


=> hier klicken zum Chorprobenplan beider Chöre

 

Berichte im Mai 2019:

 

1. Mai-Wanderung nach Eichenstruth Riegelstein und Gsee hier klicken! 

 

5. Mai Frühlingssingen und Musizieren im Tucherpark 

Simmelsdorf hier klicken! 

 

11. Mai Gastauftritt am Festabend zum 700-jährigen Jubilärum unseres Gemeindeortsteils Diepoltsdorf hier klicken! 

 

Serenade im Schloßgarten zu Hüttenbach 2019:

Bericht folgt 

 

Neu:  Unsere Lieder auf Musicalion.com:  

Üben für Chormitglieder hier klicken !!

 

Für HÜBA KIRWALIEDER  APP für das Smartphone hier klicken !!.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GV "Eintracht" Hüttenbach 1893 e.V.